Man bringt die Treppenpfosten in der Regel am Antritt, Austritt sowie in der Wendelung an. Sie stabilisieren das Geländer, indem sie den Handlauf aufnehmen.